Schnellsuche könnte auch Teile finden

Diskussion, Fragen, Anregungen und Wünsche zu efa2

Moderator: nick

Forumsregeln
Verfasse bitte die Beiträge in den passenden Kategorien und gib ihnen einen aussagekräftigen Betreff.
Antworte bitte nur zum Thema und beginne ein neues Thema, falls Du noch etwas Zusätzliches sagen möchtest.
Antworten
Martin
Beiträge: 11
Registriert: Di 2. Jun 2020, 08:50

Schnellsuche könnte auch Teile finden

Beitrag von Martin » So 12. Jun 2022, 13:41

Hi,
Unsere Bootsnamen bestehen aus Liegeplatznummer und BootsName also. z.B. 55 Unsinkbar II
Wenn man jetzt in der Boote Liste im Bootshaus PC sein Boot suchen möchte, funktioniert man es über die Zahlen nicht. Und der Text wird nicht gefunden, weil es mittendrin steht. Hier wäre eine Schnellsuche hilfreich die alles durchsuchen kann. Ich meine hauptsächlich die Liste aller Boote bzw. Personen (auch hier wäre eine Schnellsuche hilfreich). In Fahrt beginnen Dialog ist es aber das gleiche Problem. Dort wird aber immerhin die Zahl problemlos gefunden.

Grüße,
Martin

smg
Beiträge: 25
Registriert: Di 28. Mai 2019, 23:34

Re: Schnellsuche könnte auch Teile finden

Beitrag von smg » Mi 15. Jun 2022, 20:36

Hallo Martin,

diese Funktion ist auf dem Startbildschirm von EFA Bootshaus
schon umgesetzt - im neuesten EFA 2.3.2_00 vom 04.06.22.

Dies ist derzeit nur über das Online-Update in EFA erhältlich.
Diese Version scheint aber nicht frei von Fehlern zu sein, siehe Eintrag
viewtopic.php?f=15&t=1356

Auf jeden Fall könntest Du auf einer Test-Installation mal ausprobieren,
ob das Dein Problem löst.

Wenn Du dazu Anmerkungen hast, kannst Du gerne hier wieder antworten,
da ich die Schnellsuche in EFA Bootshaus umgesetzt hab.

Gruß,
Stefan

Martin
Beiträge: 11
Registriert: Di 2. Jun 2020, 08:50

Re: Schnellsuche könnte auch Teile finden

Beitrag von Martin » Mo 4. Jul 2022, 15:09

Hi Stefan,
super wie schnell ihr immer seid. Ich habe mir das mal angeschaut und es ist nicht ganz was ich suche.
Zum einen besteht in meiner Testinstallation auch der Fehler bei leerem Ergebnis. Wenn der Filter keine Ergebnisse hat und man dann in die Liste klickt hängt efa sich auf. Das ist nur eine Frage der Zeit bis das einer bei uns schafft, deswegen werde ich das ersteinmal nicht aktivieren.

Ansonsten funktioniert der Filter wie erwartet.
Wir haben aufgrund der vielen Boote auch die Personensuche aktiv. Das heißt einige Mitglieder suchen lieber ihren Namen und anschließend das Boot im "Fahrt beginnen" Dialog. Hier findet die Schnellsuche noch nicht alles sondern nur wenn der Anfang stimmt. Also beim bootsnamen "31 Unsinkbar 2" muss man zwingen die 31 wissen weil man das Boot sonst nicht findet.

Gleiches gilt bei der Personensuche in dem Dialog. Auch hier muss der "richtige" - ja nach Einstellung - Teil vom Namen eingegeben werden.

Ist das für die künftigen Versionen noch geplant?

Danke und Grüße,
Martin

smg
Beiträge: 25
Registriert: Di 28. Mai 2019, 23:34

Re: Schnellsuche könnte auch Teile finden

Beitrag von smg » Mo 4. Jul 2022, 16:39

Hallo Martin,

vielleicht hilft Dir eine Alternative:
wir bei uns im KSC Hannover haben den Liegeplatz des Bootes in das Feld Namenszusatz eingetragen.

Bootsname=Snoresko
Namenszusatz = A1D3

Der Namenszusatz wird in den Bootslisten in Klammern hinter dem Bootsnamen angezeigt, z.B.

Snoresko (A1D3)

Damit wird der Liegeplatz in allen Bootslisten angezeigt, und kann auch entsprechend gesucht/gefiltert werden.
Und der Liegeplatz stört dann nicht mehr bei der Suche nach Booten.

Was die Suche nach Booten im Fahrt beginnen/ändern/beenden Dialog angeht, ist dies ein anderes Oberflächenelement.
Da habe ich mich bis jetzt noch nicht dran gewagt. Ich werde es mir demnächst mal ansehen, ob da was geht.

Gruß
Stefan

Martin
Beiträge: 11
Registriert: Di 2. Jun 2020, 08:50

Re: Schnellsuche könnte auch Teile finden

Beitrag von Martin » Mi 6. Jul 2022, 14:31

Hi Stefan,
Die Idee is super, habe ich gleich mal ausprobiert. Aber da bei uns die Liegeplätze nur Nummern sind, funktioniert es leider auch nicht. Also in dem Fahrt beginnen Dialog kann ich nun nicht mehr nach der Nummer suchen. Die meisten unserer Vereinsboote werden aber über die Nummer verwendet. Ich denke ich bleibe ersteinmal bei unserer bisherigen Lösungen. Dadurch sind die Boote im Hauptfenster auch schön aufsteigend zu sehen.

Mit der Filterfunktion im Hauptfenster funktionieren eigentlich beide Varianten super. Jetzt muss nur noch irgendwann der Fehler mit den leeren Listen raus, dann aktiviere ich das bei uns. Und in dem anderen Fenster kann ich auch noch warten bis einer von euch mal Zeit hat.

Gibt es vielleicht auch die Möglichkeit dass der Filter sich nach 1 oder 2min automatisch zurücksetzt? Ich bin mir sicher, dass es bei uns irgendwann passiert, dass jemand fleißig filtert. Jemand anderes kennt die Funktion nicht und ist dann verzweifelt weil alle Boote "weg" sind. Das passiert bei uns generell auch mit der Ansicht "Fahrtenbuch". Irgendwer schaut rein und vergisst es zu schließen und nicht so PC afine Mitglieder sind dann verwirrt weil alles anders ist.

Grüße,
Martin

smg
Beiträge: 25
Registriert: Di 28. Mai 2019, 23:34

Re: Schnellsuche könnte auch Teile finden

Beitrag von smg » Sa 6. Aug 2022, 15:30

Hallo,

die Durchsuchbarkeit der Eingabefelder nach Teilbegriff (Fahrtanlage, Bootsreservierungen etc)
habe ich fertig umgesetzt und teste sie bei uns im Verein.

Nach erfolgreichem Test könnte ich Dir eine Variante zum erweiterten Betatest geben.
Da sind dann auch schon weitere Bugs raus und Features eingebaut.
Dazu bräuchte ich dann Deine Email-Adresse als Privatnachricht :-)

Dass sich der Filter in dem Hauptdialog von EFA nach ein paar Minuten leert ist noch nicht
umgesetzt, kommt aber auf die Liste der Todos.

Gruß
Stefan

Antworten