Java Version 8 oder neuer erforderlich

Diskussion, Fragen, Anregungen und Wünsche zu efa2

Moderator: nick

Forumsregeln
Verfasse bitte die Beiträge in den passenden Kategorien und gib ihnen einen aussagekräftigen Betreff.
Antworte bitte nur zum Thema und beginne ein neues Thema, falls Du noch etwas Zusätzliches sagen möchtest.
Antworten
nick
Beiträge: 1293
Registriert: Sa 10. Jul 2010, 11:45

Java Version 8 oder neuer erforderlich

Beitrag von nick » Do 19. Nov 2020, 02:26

Einige neue Funktionen von efa, die sich derzeit in Entwicklung befinden, erfordern mindestens Java Version 8. Diese neuen efa Versionen werden unter aelteren Java-Versionen nicht mehr lauffaehig sein. Bitte prueft die verwendete Java Version und aktualisiert Java ggf.

Die verwendete Java-Version kann ermittelt werden:
  • in efa-Bootshaus: Admin-Modus -> Über -> Systeminformationen -> java.version
  • in efa-Basis: Info -> Über -> Systeminformationen -> java.version
Ausserdem wird die Java-Version mit jedem Start von efa in der Logdatei protokolliert. Seit efa Version 2.2.2_52 zeigt efa auch einmal pro Woche ein Warnung an, falls eine Java-Version < 8 verwendet wird.

Aktuelle Java-Versionen koennen von http://www.oracle.com/technetwork/java/ ... index.html heruntergeladen werden.

Aktuelle efaLive-Versionen enthalten aktuelle Java-Versionen. Nutzer alter efaLive-Versionen sollten efaLive aktualisieren.

Bitte posted Fragen und Probleme zum Java-Update in diesem Thread.

florian
Beiträge: 98
Registriert: Do 2. Dez 2010, 21:35

Re: Java Version 8 oder neuer erforderlich

Beitrag von florian » Mi 2. Dez 2020, 20:25

Hallo,

unter WIndows 10 erhalte ich bei Start von efaBase eine Warnung, obwohl Java 8 installiert ist:
2020-12-02_efaWindows-Java8-Warnung.png
2020-12-02_efaWindows-Java8-Warnung.png (32.98 KiB) 1499 mal betrachtet
2020-11-21_JavaInfoWindows.png
2020-11-21_JavaInfoWindows.png (38.5 KiB) 1499 mal betrachtet
Version efa: 2.2.2_52 -- Java: 1.8.0_271 (JVM 25.271-b09) -- OS: Windows 10 10.0

Sollte besser eine neuere Java-Version installiert werden? Auf der Orcale Downloadseite finde ich das JRE aber nur für Version 8?

Viele Grüße
Florian

Stefan Schmidt
Beiträge: 197
Registriert: Do 30. Dez 2010, 11:09

Re: Java Version 8 oder neuer erforderlich

Beitrag von Stefan Schmidt » Do 3. Dez 2020, 00:07

Im Beitrag von Nick ist ein Link zu Java 15, das ist scheinbar das neueste. Ich hab das auch installiert, läuft problemlos.

preufonia
Beiträge: 10
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 18:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Java Version 8 oder neuer erforderlich

Beitrag von preufonia » Mo 11. Jan 2021, 23:32

Da wird offenbar die existierende Java 8 Version nicht richtig erkannt.
Man kann zwar JDKs für höhere Versionen installieren, dass ist aber nicht Sinn der Sache. :|
Bitte die Versionsprüfung fixen, Danke!

Ruderfan
Beiträge: 15
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 19:52

Re: Java Version 8 oder neuer erforderlich

Beitrag von Ruderfan » Mo 18. Jan 2021, 21:20

Hallo ,
ich muss die Java-Version auf unserem Raspy im Bootshaus aktualisieren.
Reicht es, wenn ich die neueste efalive Version auf eine Speicherkarte ziehe, diese in den Raspy integriere und dann das komplette efa-Backup (inkl. Konfiguration) einspiele oder müssen weitere Einstellungen in der "Linux-Konsole" vorgenommen werden?

Bin leider sehr unerfahren, was die Linux-Umgebung betrifft.

LG, Martina

RuderMarkus
Beiträge: 116
Registriert: Do 1. Mär 2012, 18:30

Re: Java Version 8 oder neuer erforderlich

Beitrag von RuderMarkus » So 24. Jan 2021, 14:11

Hallo Nick,
Kurze Frage, weil Oracle das Lizenzmodell geändert hat: Unter welchen Bedingungen dürfen Vereine Oracle Java kostenlos nutzen?
Sind die OpenSource Javas wie Amazon Coretto oder OpenJDK mit efa kompatibel?

Danke und viele Grüße
Markus

thomasp
Beiträge: 22
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 15:59
Wohnort: Fleckeby, S-H
Kontaktdaten:

Re: Java Version 8 oder neuer erforderlich

Beitrag von thomasp » So 24. Jan 2021, 18:08

Auf den RaspberryPis mit EFA fahre ich openjdk 11.0.9 ohne Probleme. Nur eine Arbeitskopie unter Win7 läuft mit Oracle Java 1.8.0_271.

Meiner Meinung sollte EFA immer unter openJDK (und anderen kompatiblen JREs) ausführbar sein - auf Oracle kann man sich im Open Source Bereich nicht verlassen.
Thomas
DRC Domschulruderclub Schleswig
efa2 auf Raspberry Pi 2/3 - Raspbian - Openbox

Hartmut
Beiträge: 21
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 23:43
Kontaktdaten:

Re: Java Version 8 oder neuer erforderlich

Beitrag von Hartmut » Mo 1. Feb 2021, 16:43

Hallo Nick,

auf der von Dir eingangs verlinkten Seite finde ich nur das JDK für Windows 64-bit.
Wir betreiben für EFA im Bootshaus einen gespendeten PC mit Windows 7 Home (Java 1.8.0_271), offenbar leider nur in der 32-bit Version, denn der hat die Installation des JDK abgelehnt. Wie mache ich vom Java her geeignet flott für EFA in der nahen Zukunft? Muss ich jetzt wegen EFA ein neues Betriebssystem installieren? Geht hoffentlich einfacher...

Gruß, Hartmut

Antworten