Erfassung von Wafas und Gewässern

Diskussion, Fragen, Anregungen und Wünsche zu efaLive

Moderator: klinux

Forumsregeln
Verfasse bitte die Beiträge in den passenden Kategorien und gib ihnen einen aussagekräftigen Betreff.
Antworte bitte nur zum Thema und beginne ein neues Thema, falls Du noch etwas Zusätzliches sagen möchtest.

Erfassung von Wafas und Gewässern

Beitragvon RuderMarkus » Do 9. Apr 2015, 15:01

Hallo Nick,

kann man die Erfassung von Wanderfahrten verbessern?
In efa 1 war es meine ich so, dass ich bei Fahrtart eintragen konnte, dass ich eine Wanderfahrt gemacht habe. Dann kam ein zweites Pop-Up mit Start, Ende, geruderte Gewässer und Anzahl Rudertage.
Dann konnte man weitere Wafas unten auswählen und alle Boote darauf mappen. Dies fand ich sehr intuitiv.

In efa 2 ist es aktuell so, dass ich alle Daten pro Boot mehrfach erfassen muss und angebe Wafa. Ich habe gestern auch die bisher erfassten Wafas nicht mehr finden können im Admin-Menü.
Zudem habe ich vom DRV die Bitte bekommen für die Fahrtenmeldung die Gewässer sauber zu erfassen.

Daher meine Anregegung das alte Erfassungsfenster zu reaktivieren und auch die Gewässer aus der in efa vorhandenen Gewässerliste zu ziehen.

Gruß
Markus
RuderMarkus
 
Beiträge: 113
Registriert: Do 1. Mär 2012, 18:30

Re: Erfassung von Wafas und Gewässern

Beitragvon electria » Fr 10. Apr 2015, 09:32

Hi,

zu den Wanderfahrten erfassen: Du meinst die Fahrtgruppen. Diese sind auch nur zu dem jeweiligen Fahrtenbuch zu finden, sprich man möchte eine Fahrtengruppe aus dem letzten Jahr ändern muss man auch das Fahrtenbuch wechseln. Ob es in efa1 besser war kann ich nicht sagen. Komme damit zurecht.

zu den Gewässern: Es sind so gut wie alle Gewässer in efa hinterlegt. Diese sollte eigentlich nach jedem efa-Update mit aktualisiert werden, wenn nicht einmal in der Administration->Gewässer den Button Gewässerliste erstellen drücken, diese aktualisiert die Daten. Bei mehreren Gewässern werden die Gewässer mit Komma getrennt. Bei uns ist die Gewässereingabe standardmäßig deaktiviert, bei Wanderfahrten sollen die Leute es erst einmal als Bemerkung eintragen, wird dann später von einem Admin in Gewässer eingetragen. Dadurch geschieht damit kein Blödsinn und diese sind korrekt eingetragen.

Grüßle
Ralf
electria
 
Beiträge: 126
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 10:56
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Erfassung von Wafas und Gewässern

Beitragvon RuderMarkus » Mo 13. Apr 2015, 13:39

Sorry, falsches Forum. Hier der Link zum efa-Forum: viewtopic.php?f=9&t=874
RuderMarkus
 
Beiträge: 113
Registriert: Do 1. Mär 2012, 18:30


Zurück zu efaLive - Diskussion / Fragen / Anregungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste