efalive update auch ohne Neuinstallation

Diskussion, Fragen, Anregungen und Wünsche zu efaLive

Moderator: klinux

Forumsregeln
Verfasse bitte die Beiträge in den passenden Kategorien und gib ihnen einen aussagekräftigen Betreff.
Antworte bitte nur zum Thema und beginne ein neues Thema, falls Du noch etwas Zusätzliches sagen möchtest.

efalive update auch ohne Neuinstallation

Beitragvon Ruderfan » Di 27. Mai 2014, 13:18

Hallo,
wir haben derzeit im Bootshaus efalive 2.1 installiert.
Nun möchten wir gern auf die Version efalive 2.2 updaten. Wir haben im Bootshaus keinen Internetzugang.
Beim letzten Update haben wir efalive komplett neu installiert und das vorher erstellte Backup eingespielt.

Gibt es nicht auch eine Möglichkeit, z.B. per USB-Stick das System auf die aktuelle Version zu bringen?

Martina
Ruderfan
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 19:52

Re: efalive update auch ohne Neuinstallation

Beitragvon electria » Di 27. Mai 2014, 13:35

Hi,
du kannst einfach unter /usr/lib/efa2/ die Dateien gegen die neuen Austauschen. Schau dir davor die rechte an und stell die wieder so ein, dann sollte es kein Problem sein.

Alternativ baut klinux das Paket und dann muss man nur noch "dpkg --install ....deb" machen.

Grüßle
Ralf
electria
 
Beiträge: 126
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 10:56
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: efalive update auch ohne Neuinstallation

Beitragvon Ruderfan » Di 27. Mai 2014, 19:08

Hallo Ralf,
danke erst mal für die schnelle Antwort.
Da ich nicht sehr Linux-bewandert bin, eine dumme Frage:
wo finde ich denn die eingestellten Rechte? Gibt es da eine bestimmte Datei?
Oder sind es die Einstellungen in der Konfiguration?

LG, Martina
Ruderfan
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 19:52

Re: efalive update auch ohne Neuinstallation

Beitragvon Ruderfan » Di 27. Mai 2014, 21:28

Hat irgendwie nicht funktioniert.
Hatte allerdings die zip-Datei von efa 2.2.0 auf dem USB Stick entpackt.
Hätte ich vielleicht die zip-Datei auf den Fahrtenbuch-PC laden müssen?
Wir haben dort EFA-Live laufen.

Na ja, mit ein wenig mehr Arbeit habe ich die neueste EFA-Live - iso-Datei dort installiert und mein Backup dort zurück gespielt.
Allerdings hat diese nicht den Punkt "Vereinsarbeit", die unser Ruderwart gern gehabt hätte.
LG, Martina
Ruderfan
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 19:52

Re: efalive update auch ohne Neuinstallation

Beitragvon electria » Di 27. Mai 2014, 23:00

Hi, sorry das ich jetzt erst antworte.

1. zip-Datei runter laden
2. entpacken auf USB-Stick
3. mounten des USB-Sticks am efa-Rechner über strg+f12
4. dort das Terminal öffen und "su" eingeben und root-Passwort eingeben
5. Rechte und Inhalt anzeigen: "ls -lsa /usr/lib/efa2/"
7. Kopieren vom USB-Stick ins Verzeichnis: "cp -r /media/.../efa220/ /usr/lib/efa2/" (mit ls -lsa /media/ kann man den Inhalt anzeigen lassen und so bis zum Inhalt durch klicken)
(8. Alles überprüfen dem unter 5., wenn anders, gerade Nutzer mit chown -r Nutzer:Nutzer Datei)

Glaub das wars, alternativ schreib mir ne Nachricht und ich schicke dir die Datei zu oder wir machen es telefonisch oder vertröste deinen Ruderwart noch ein bisschen und ich komm am Wochenende vorbei zum rudern ;)

Grüßle
Ralf
electria
 
Beiträge: 126
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 10:56
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: efalive update auch ohne Neuinstallation

Beitragvon wolo » Mi 28. Mai 2014, 00:22

Hallo,
habe leider sehr wenig Linux Erfahrung. Daher folgende Frage:
Auf unserem efalive PC läuft noch Squeeze V6.0.4 mit aktuellem efa2. Der PC hat Internetzugang.
Kann ich dieses (alte) Debian auch, wie in der Doku (efaLive-2.2-x86-de.pdf) unter Punkt "6.2.3 Software direkt aus dem Internet" beschrieben, direkt auf den neuesten OS-Stand bringen?

Vielen Dank und LG
Wolfgang
wolo
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 8. Apr 2013, 13:59
Wohnort: Berlin

Re: efalive update auch ohne Neuinstallation

Beitragvon electria » Mi 28. Mai 2014, 07:37

Hi,
@Martina dieses sollte laut Doku reichen: (Doku Punkt 6.1)
Code: Alles auswählen
su
cd /usr/lib/efa2
unzip -o /media/<einhängePunkt>/<efa-zip-Name>


@Wolfgang: Sollte gehen, davor bitte ein als root ein "aptitude update" gefolgt von einem "aptitude full-upgrade" im Terminal machen, um die Version auf deren aktuellen Stand zu bringen. Danach kannst du die Befehle unter 6.2.3 ausführen. Danach noch ein "aptitude full-upgrade" und das System sollte auf dem aktuellen Stand sein. Wie bei jedem größeren Upgrade das Backup davor nicht vergessen.

Grüßle
Ralf
electria
 
Beiträge: 126
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 10:56
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: efalive update auch ohne Neuinstallation

Beitragvon NRG1883 » Mi 29. Jul 2015, 13:08

[Danach kannst du die Befehle unter 6.2.3 ausführen.]

Kurzer Hinweis:
In der neuen Anleitung efaLive vom 17.05.2015 sind die Punkte nun unter 7.2.3.

RS
NRG1883
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi 3. Jul 2013, 07:50


Zurück zu efaLive - Diskussion / Fragen / Anregungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron