Fernwartung und Daten einspielen

Wenn Du Hilfe bei der Benutzung von efa benötigst oder Fragen zu bestimmten Funktionen hast, dann bist Du in diesem Forum richtig. Hier kannst Du auch Hilfestellung für Probleme suchen oder Fehler in efa mitteilen.

Moderator: nick

Forumsregeln
Verfasse bitte die Beiträge in den passenden Kategorien und gib ihnen einen aussagekräftigen Betreff.
Antworte bitte nur zum Thema und beginne ein neues Thema, falls Du noch etwas Zusätzliches sagen möchtest.

Fernwartung und Daten einspielen

Beitragvon christoph » Mi 6. Apr 2011, 10:41

Moin zusammen,
ich habe gerade mit der sehr schönen Anleitung von Sebastian einen neuen efa Rechner für unser Bootshaus installiert. Die Backups werden mit Dropbox synchronisiert und sind somit einfach über einen Webbrowser von unserem efa "Programmverwalter" erreichbar.
Jetzt ist die Überlegung mit Dropbox auch Daten in efa einzuspielen. Ich würde einen Ordner "Daten_Einspielen" erstellen und morgens beim Systemstart oder abends kurz vorm abschalten des Rechners würde ein Skript gucken, ob eine neue Datei in dem Ordner ist und diese dann in das Datenverzeichnis von efa verschieben.

Ich möchte damit natürlich nicht die eigentliche Fahrtenbuchdatei ändern, sondern nur die der Mitglieder und Gruppen.

Sind die betreffenden Dateien von efa immer geöffnet und kann ich die überhaupt ersetzen während efa läuft?

Diese Lösung hätte den Vorteil des einfachen Einspielens von Daten (neue Mitglieder, geänderte Gruppenmitgliedschaften,...) ohne dass ich einen VPN Zugang einrichten und unserem Programmverwalter die Bedienung von VNC und der Linuxkonsole erklären muss.

Viele Grüße
Christoph
christoph
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 10:05

Re: Fernwartung und Daten einspielen

Beitragvon nick » Mi 6. Apr 2011, 22:31

Hallo Christoph,

solange efa läuft, sind diese Dateien "geöffnet". Wenn Du sie im Hintergrund veränderst, gibt es zwei Möglichkeiten: Wenn Du in efa den Inhalt der Listen nicht änderst und efa die Datei daher nicht speichert, bemerkt efa Deine händische Änderung nie und arbeitet weiterhin mit den alten Daten. Wenn Du die Daten auch in efa änderst und speicherst, stellt efa fest, daß die Datei unerwartet im Hintergrund verändert wurde und beendet sich dann mit einer Fehlermeldung Ein anderes Programm hat die Datei verändert. Um inkonsistente Änderungen zu vermeiden, wird efa die Datei NICHT speichern. Um Dateninkonsistenz zu vermeiden, beendet sich efa JETZT. In beiden Fällen erreichst Du nicht das gewünschte Resultat, nämlich daß efa Deine Änderungen still im Hintergrund einliest und damit weiterarbeitet. Du solltest also in jedem Fall efa vorher stoppen, bevor Du die Dateien austauschst.

Mit efa2 wird es in Zukunft (vielleicht schon mit der Version 2.0, sonst etwas später) eine Schnittstelle geben, über die Du auch während efa läuft die Daten über die Kommandozeile manipulieren kannst. Auch das neu Einlesen von geänderten Dateien wäre denkbar.

Gruß,
Nicolas
nick
 
Beiträge: 1280
Registriert: Sa 10. Jul 2010, 11:45

Re: Fernwartung und Daten einspielen

Beitragvon christoph » Do 7. Apr 2011, 12:34

Hallo Nicolas,
vielen Dank für die Antwort, das hatte ich schon vermutet. Ich werde wohl mal nach einem Router mit SSL-VPN Ausschau halten und hierüber einen einfachen und sichereren Zugang von außen einrichten. Dann können die Änderungen auch direkt über VNC eingegeben werden, alternativ geht das ja auch bequem im WLAN im Bootshaus...

Viele Grüße
Christoph
christoph
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 10:05

Re: Fernwartung und Daten einspielen

Beitragvon florian » Mo 16. Jan 2012, 21:51

Hallo,

auch wenn die Anfrage schon etwas her ist, vielleicht hilft diese Info ja.
Unser Rechner läuft unter Linux und ist so konfiguriert, dass er sich morgens automatisch ein- und abends wieder ausschaltet. Beim Rechnerstart wird ein festgelegtes Verzeichnis auf einem ftp-Server nach Dateien der Mitglieder- und Gruppenliste durchsucht. Diese werden dann auf den Rechner kopiert, wenn sie gefunden wurden. Das Skript zum Runterladen der Dateien wird dabei in der Datei /etc/rc.local aufgerufen, also noch bevor efa gestartet wird. Man muss natürlich dafür sorgen, dass nicht zwischenzeitlich jemand direkt am Bootshausrechner an den Dateien was ändert.

Gruß
Florian
florian
 
Beiträge: 85
Registriert: Do 2. Dez 2010, 21:35

Re: Fernwartung und Daten einspielen

Beitragvon nick » Di 17. Jan 2012, 03:16

Hallo,

das finde ich ja spannend, daß das Thema gerade wieder aufkommt. Ihr scheint da ja ein paar geeignete Lösungen für efa1 gebastelt zu haben.

An dieser Stelle möchte ich nochmal Werbung für efa2 machen - die Beta-Version ist bereits verfügbar, und die Version 2.0 erscheint bald. Die Möglichkeit des Remote-Zugriffs auf efa2 eröffnet ganz neue Möglichkeiten, zukünftig Daten von zu Hause aus zu administrieren oder zwischen efa-Installationen zu teilen. Mit efa2 kommt auch ein CLI, das skriptbasierten Zugriff auf ein laufendes efa ermöglicht. Bisher habe ich noch nicht alle Funktionen dort implementiert - das CLI hat im Augenblick mehr Demo-Charakter ;), aber bald wird es auch möglich sein, per CLI z.B. Daten zu importieren oder exportieren, einzelne Datensätze zu bearbeiten oder neu zu erstellen usw.

Gruß,
Nicolas
nick
 
Beiträge: 1280
Registriert: Sa 10. Jul 2010, 11:45

Re: Fernwartung und Daten einspielen

Beitragvon khushfehmi045 » Mi 3. Dez 2014, 11:55

Wenn Du sie im Hintergrund veränderst, gibt es zwei Möglichkeiten: Wenn Du in efa den Inhalt der Listen nicht änderst und efa die Datei daher nicht speichert, bemerkt efa Deine händische Änderung nie und arbeitet weiterhin mit den alten Daten. Wenn Du die Daten auch in efa änderst und speicherst, stellt efa fest, daß die Datei unerwartet im Hintergrund verändert wurde und beendet sich dann mit einer Fehlermeldung Ein anderes Programm hat die Datei verändert. Um inkonsistente Änderungen zu vermeiden, wird efa die Datei NICHT speichern. Um Dateninkonsistenz zu vermeiden, beendet sich efa JETZT. In beiden Fällen erreichst Du nicht das gewünschte Resultat, nämlich daß efa Deine Änderungen still im Hintergrund einliest und damit weiterarbeitet. Du solltest also in jedem Fall efa vorher stoppen, bevor Du die Dateien austauschst.??
You can try out our Braindumps and latest JN0-633 exam to get high flying success in final stanford.edu and pittstate exams.
khushfehmi045
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 07:29

Re: Fernwartung und Daten einspielen

Beitragvon Stefan Schmidt » Mi 3. Dez 2014, 12:07

Schau mal aufs Datum der Beiträge, Schade um die Arbeit, die haben schon längst efa2, wetten?
Stefan Schmidt
Stefan Schmidt
 
Beiträge: 173
Registriert: Do 30. Dez 2010, 11:09


Zurück zu efa1 - Fehler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron