Online-Update unter Windows geht nicht / Rechteproblem

Vielleicht ist auch Deine Frage dabei?

Moderator: martin1970

Online-Update unter Windows geht nicht / Rechteproblem

Beitragvon efa » Di 8. Jan 2013, 08:18

Unter manchen Windows-Umgebungen (insb. Windows 7 und neuer) hat unter C:\Programme bzw. C:\Program Files nur der Windows-Administrator Schreibrechte. Wenn efa als normaler Windows-Benutzer ausgeführt wird, erlaubt Windows es efa nicht, beim Online-Update die dort installierten Programmdateien zu aktualisieren.

Das Problem kann auf drei verschiedene Weisen gelöst werden.

  1. Starte efa als Windows-Administrator und führe dann das Online-Update durch. Beim ersten Start als Windows-Administrator muß efa für diesen Benutzer neu konfiguriert werden, d.h. beim Start fragt efa nach der Sprache, dem Speicherort für die Daten, und einem neuen Paßwort für den Super-Admin. Diese Einstellungen haben keine Auswirkung auf die Einstellungen, unter denen efa als normaler Windows-Benutzer läuft. Falls efa gar nicht startet, siehe hier.

    oder
  2. Lade als Windows-Administrator das efa-Installationsprogramm für Windows herunter und installiere es "über" die existierende efa-Installation drüber. efa muß zuvor beendet werden.

    oder
  3. Deinstalliere efa als Windows-Administrator mittels der Deinstallationsroutine. Anschließend installiere efa als normaler Windows-Benutzer in einen Ordner, in dem der normale Windows-Benutzer Schreibrechte hat, z.B. unter C:\Dokumente & Einstellungen\benutzername\efa2. Anschließend funktioniert das Online-Update auch als normaler Windows-Benutzer.
efa
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 10. Jul 2010, 11:44

Zurück zu efa2 - Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron