efa für mehrere Personengruppen

Vielleicht ist auch Deine Frage dabei?

Moderator: martin1970

efa für mehrere Personengruppen

Beitragvon efa » Do 25. Okt 2012, 07:18

Wenn in einem Bootshaus oder Verein Boote von mehrere Personengruppen benutzt werden, etwa Ruderern und Paddlern oder Vereinsmitgliedern und einem Schulverein, besteht oft der Wunsch, diese Personengruppen getrennt auszuwerten.

Die zweifache Installation von efa, oder ein Umschalten zwischen beiden Gruppen, ist in efa nicht vorgesehen. Dies wäre auch nicht zweckmäßig, da somit gemeinsame Fahrten beider Gruppen (z.B. auf einem Sommerfest o.ä.) nicht mehr möglich wären.

Der bessere Weg besteht daher darin, die Personengruppen durch ihren Status zu unterscheiden, z.B. in Ruderer und Paddler, oder in Junior-Miglieder, Senior-Mitglieder und Schüler. Bei der Auswertung läßt sich für jede Statistik in efa festlegen, daß nur Fahrten bestimmter Personen berücksichtigt werden sollen, indem die Auswertung auf den Status dieser Personen (also z.B. nur Ruderer, oder nur Junior-Miglieder und Senior-Mitglieder) eingegrenzt wird. Die Trennung in Personengruppen kann also bei der Auswertung erfolgen, und muß nicht schon für die Eingabe entsprechend eingeschränkt werden.

Auch die Boote können einzelnen Gruppen zugewiesen werden: Hierzu können in efa Gruppen mit allen entsprechenden Personen definiert werden, und für die jeweiligen Boote diese Gruppen als einzig erlaubte Gruppen konfiguriert werden. Wenn dann Personen versuchen ein Boot zu benutzen, für das sie nicht in der entsprechenden Gruppe sind, warnt efa. Darüber hinaus lassen sich für Gruppen auch Farben festlegen, die zur graphischen Hervorhebung der Boote bereits im efa-Hauptfenster verwendet werden.
efa
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 10. Jul 2010, 11:44

Zurück zu efa2 - Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron