Strg-F12 bleibt hinter efa-Fenster

Einen Fehler in efaLive melden

Moderator: klinux

Antworten
SwissSenna
Beiträge: 4
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 11:06

Strg-F12 bleibt hinter efa-Fenster

Beitrag von SwissSenna » Do 27. Nov 2014, 18:40

Ich hoffe, diese Frage wurde nicht früher schon mal gestellt.

Das efa-live 2.2 habe ich auf einen leeren Rechner mittels ISO installiert. Danach konnte ich einige Male auf das Debian zugreifen mittels der Tastenkombo Strg+F12. Seit heute aber wird das kleine Fenster zur Passwortabfrage nur noch hinter dem efa-Fenster angezeigt. Ich kriege das Dingens beim besten Willen nicht nach vorne. Wenn ich efa beende, wird der Rechner runter gefahren und nix is mit Zugang zu Linux.

Sorry, aber ich bin offenbar zu doof. Weiss jemand abhilfe? Danke schonmal...

klinux
Beiträge: 188
Registriert: Mi 21. Jul 2010, 11:36

Re: Strg-F12 bleibt hinter efa-Fenster

Beitrag von klinux » Do 27. Nov 2014, 20:35

Hallo,

Du solltest mit <Alt> + <Tab> zwischen Fenstern wechseln können. Hast Du vielleicht in den Einstellungen von efa (Expertenmodus, efa-Bootshaus - Erscheinungsbild) "efa immer im Vordergrund" aktiviert? Das könnte das Problem erklären.

Viele Grüße

Antworten