keine Autotextfunktionen bei Fahrtbeginn

Einen Fehler in efaLive melden

Moderator: klinux

Antworten
bootswart
Beiträge: 63
Registriert: Do 4. Okt 2012, 21:23

keine Autotextfunktionen bei Fahrtbeginn

Beitrag von bootswart » So 4. Nov 2012, 22:50

Die Autotextfunktionen für Bootsnamen, Personen, Fahrtziele usw. werden bei Fahrtbeginn von einem
remote-client mit einer efalive-Installation (Debian) nicht angezeigt.
Dieser Fehler besteht nicht auf dem Server (Suse 11) mit efa2 Normalinstallation.
Auch auf remote-clients mit Normalinstallation bei Suse 12 oder WIN 7 tritt der Fehler nicht auf.
Auf allen Suse-Installationen (11 und 12) ist Java 1.6 installiert.

Gruß,

klinux
Beiträge: 182
Registriert: Mi 21. Jul 2010, 11:36

Re: keine Autotextfunktionen bei Fahrtbeginn

Beitrag von klinux » Mo 5. Nov 2012, 20:51

Hallo,

ich habe die Remotefunktion von efa2 noch nicht genutzt. Vielleicht kann Nick sagen, was die Autovervollständigung blockieren könnte?

Viele Grüße

bootswart
Beiträge: 63
Registriert: Do 4. Okt 2012, 21:23

keine Autotextfunktionen bei Fahrtbeginn

Beitrag von bootswart » Mi 7. Nov 2012, 09:10

Hallo klinux,

kann es sich bei diesem Problem nicht eventuell auch um ein firewall-Problem handeln?

Anmerkung:
Muß ich jetzt diese Frage nochmal dierekt an Nick stellen, oder bekommt dieser einen automatischen Hinweis durch
Weiterleitung der Frage?

Gruß, bootswart

nick
Beiträge: 1290
Registriert: Sa 10. Jul 2010, 11:45

Re: keine Autotextfunktionen bei Fahrtbeginn

Beitrag von nick » Do 8. Nov 2012, 02:31

Hallo Bootswart,

ich schaue auch hier rein! ;)

Diese Text-Vervollständige-Listen können beim Remote-Zugriff eine gewisse Latenz haben. Testweise könntest du mal einen Buchstaben eintippen und dann ein paar Sekunden warten. Wenn das nichts aufpoppt, gibt es ein Problem - höchstwahrscheinlich ein Kommunikationsproblem zum Server. Wenn der efaClient aber sonst auf den efaServer zugreifen kann, sollte es eigentlich kein Firewall-Problem sein, es sei denn, die Firewall filtert irgendwie "zufällig". Denn technisch ist der Remote-Zugriff, der hier stattfindet, für das Vervollständigen genau der gleiche wie auch an anderen Stellen, z.B. wenn im Admin-Modus die gesamte Personenliste angezeigt wird. Wenn eines geht, muß beides gehen.

Wenn es mit den Text-Vervollständige-Listen dennoch Probleme gibt, dann liegt dies möglicherweise eher am Window-Manager, der Java-Version oder so. Allerdings hat sich da bisher bei efaLive noch niemand drüber beklagt, so daß mir das unwahrscheinlich vorkommt. Du könntest auf efaLive mal ein lokales Projekt testen, ob dort der Fehler auch auftritt.

Als allererstes schaue aber bitte mal in der efa-Konfiguration, ob im Expertenmodus unter "Allgemein - Erscheinungsbild" die Option "Beim Vervollständigen Popup-Liste anzeigen" gesetzt ist! ;)

Gruß,
Nick

bootswart
Beiträge: 63
Registriert: Do 4. Okt 2012, 21:23

: keine Autotextfunktionen bei Fahrtbeginn

Beitrag von bootswart » Sa 1. Dez 2012, 21:32

Hallo Nick,

das Problem besteht nach wie vor, jedoch nicht nachvollziehbar:
Wenn das efa eine Weile läuft, z.B. über Nacht, ist morgens die autotextfunktion inaktiv.
Nach einem Neustart von efa funktioniert alles wieder.
Es besteht auch noch die Einstellung für den automatischen, täglichen Neustart.
Ich hatte zwischenzeitlich vermutet, es läge an den Netzwerkproblemen (siehe efalive-forum),
aber die habe ich lösen können.
Woran kann das Problem noch liegen?

Gruß, bootswart

Antworten