EFA Life Probleme

Einen Fehler in efaLive melden

Moderator: klinux

Antworten
user777
Beiträge: 37
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 21:06

EFA Life Probleme

Beitrag von user777 » Sa 1. Sep 2012, 09:45

Nach gut 2 Tagen Test mit EFA Live 2.0 haben sich einige Fragen ergeben:
Problem 1:
1. Habe Efa live von der ISO auf ein leeres System installiert (Acer Veriton 7500G)
2. Ein Test Projekt / Fahrtenbuch erstellt (leeres Fahrtenbuch)
3. Online Update gestartet
update auf 2.0.3._04 war ok
update erneut gestartet es wird ein 2.0.3_05 angeboten (Bugfix)
dieses wird aber offenbar nicht installiert, denn ein erneuter update Start zeigt noch immer die
Version 2.0.3._04
kann wiederholt werden, keine Änderung

Problem 2:
Im Admin Bereich Zeit zum abschalten eingetragen: 21:00:00
System schaltet aber nicht ab
(Anmerkung: Eintrag erfolgte 20:45:00, habe die 5 Minuten Regel gelesen!)
Mehrfach mit anderen Zeiten getestet, ohne Erfolg
Der Eintrag Abschalten nach Untätigkeit von x Minuten klappte dagegen.
Muss in der Befehlszeile ein Script aufgerufen werden? Wenn ja bitte beschreiben.

ernstes Problem 3:
System friert sporadisch ein: (z.B. nach Aufruf strg+F12)
Fehler in syslog: (nach Neustart zu finden)
Aug 31 19:43:00 efalive kernel: [ 99.152009] [drm:i915_hangcheck_elapsed] *ERROR* Hangcheck timer elapsed... GPU hung
Aug 31 19:43:00 efalive kernel: [ 99.152027] render error detected, EIR: 0x00000000
Aug 31 19:43:00 efalive kernel: [ 99.152040] [drm:i915_do_wait_request] *ERROR* i915_do_wait_request returns -5 (awaiting 467 at 466)

apt-get dist-upgrade Fehler bleibt
apt-get upgrade Fehler bleibt

Habe natürlich nach "drm:i915_hangcheck_elapsed" im web gesucht und verschiedenes (was vorgeschlagen wird) probiert:
apt-get install xserver-xorg-video-intel libdrm-intel1 und
aptitude install xorg libdrm-intel1
aber leider ohne Erfolg

Nun hoffe ich auf Hilfe zu 1-3

Und noch eine Frage:
Das System soll in unserem Bootshaus eingesetzt werden und auch die Kanuten erfassen. Die Kanuten haben aber nicht das Kalenderjahr als Fahrtenbuchzeitraum.
Kann man zwei Fahrtenbücher in einem Projekt definieren? Oder welche Lösung gibts dafür?

Danke für Hinweise.
HK

user777
Beiträge: 37
Registriert: Fr 31. Aug 2012, 21:06

Re: EFA Life Probleme

Beitrag von user777 » Sa 1. Sep 2012, 15:21

Für Problem 3 habe ich vermutlich eine Lösung gefunden:
Quelle:
http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=1739646
dort Beitrag #4 also:

In /etc/apt/sources.list eintragen:

Code: Alles auswählen

deb http://ftp.ch.debian.org/debian/ wheezy main contrib non-free
deb-src http://ftp.de.debian.org/pub/debian/ wheezy main contrib non-free
dann

Code: Alles auswählen

# apt-get update
# apt-get install xserver-xorg-video-intel libdrm-intel1
Damit ist der Fehler seit einigen Stunden nicht mehr aufgetreten

klinux
Beiträge: 188
Registriert: Mi 21. Jul 2010, 11:36

Re: EFA Life Probleme

Beitrag von klinux » Mo 3. Sep 2012, 19:57

Hallo,

1.) Könnte das das in diesem Thread geschilderten Problem sein?

2.) Ich habe gerade kein efa vor mir, aber als Programmaufruf könnte folgendes Abhilfe schaffen: "sudo /sbin/shutdown -h now"

3.) Prima, dann scheint das ein Problem mit dem Grafiktreiber zu sein, der durch eine aktuelle Version behoben wird. Allerdings musst Du nun aufpassen, wenn Du ein upgrade, full-upgrade oder dist-upgrade machst, denn dann migrierst Du das System auf die aktuelle Testversion (Wheezy) von Debian.

4.) Man kann in einem Projekt mehrere Fahrtenbücher für ein Jahr anlegen, allerdings ist immer nur eins geöffnet und umschalten kann, soweit ich weiß, nur ein Admin. Aber stell diese Frage vielleicht noch mal im allgemeinen efa Bereich dieses Forums.

Viele Grüße

nick
Beiträge: 1298
Registriert: Sa 10. Jul 2010, 11:45

Re: EFA Life Probleme

Beitrag von nick » Di 11. Sep 2012, 08:55

Hallo,
klinux hat geschrieben:4.) Man kann in einem Projekt mehrere Fahrtenbücher für ein Jahr anlegen, allerdings ist immer nur eins geöffnet und umschalten kann, soweit ich weiß, nur ein Admin. Aber stell diese Frage vielleicht noch mal im allgemeinen efa Bereich dieses Forums.
richtig. Da, wie Kay schon schreibt, immer nur ein Fahrtenbuch zeitgleich offen sein kann, ist die Verwendung von getrennten Fahrtenbüchern für Ruderer und Kanuten eher unpraktikabel. Eine wirkliche Notwendigkeit sehe ich auch nicht. Ein Fahrtenbuch ist quasi nichts weiter als ein Folge von Fahrtenbucheinträgen, die mit der Nummer 1 beginnen. Du kannst also z.B. pro Jahr ein einziges Fahrtenbuch anlegen, jeweils vom 1.1. bis 31.12. des Jahres, und je nach Bedarf vom 1.1. bis 31.12., oder vom 1.10. bis 30.9. des nächsten Jahres auswerten. efa kann problemlos über Fahrtenbuchgrenzen hinweg Statistiken erstellen, der Zeitraum des Fahrtenbuchs wirkt sich also nur auf die Numerierung der Einträge aus.

Gruß,
Nick

Antworten