Fahrtenbuch: Druck

Diskussion, Fragen, Anregungen und Wünsche zu efa1

Moderator: nick

Forumsregeln
Verfasse bitte die Beiträge in den passenden Kategorien und gib ihnen einen aussagekräftigen Betreff.
Antworte bitte nur zum Thema und beginne ein neues Thema, falls Du noch etwas Zusätzliches sagen möchtest.
Antworten
steffen
Beiträge: 5
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 15:51

Fahrtenbuch: Druck

Beitrag von steffen » Mo 16. Mai 2011, 16:06

Hallo Nicolas,

ich versuche das elektronische Fahrtenbuch zur Archivierung auszudrucken. Allerdings treten dabei einige Probleme auf:

1) die Formatierung der PDF-Datei ist "grauenvoll". Ich möchte wahlweise im Quer/Hochformat drucken und möglichst viele Einträge auf eine Seite bekommen. Die Standardvorlagen sind dafür nicht wirklich geeignet. Im Wirrwar der .xml finde ich mich ehrlich gesagt nicht zurecht.
Auch mit elwiz erreiche ich kein ordentliches Ergebnis. Ich kann zwar die Schriftgröße herunterdrehen die Formatierung ist allerdings noch immer unzureichend. (die Felder für KM nehmen viel zu viel Platz ein, etc.)

2) möchte ich die Statistik in einem Rutsch erstellen (d.h. für das ganze Jahr) funktioniert die Erstellung des PDF nicht.
"FOP erstellt die PDF Datei" - mehr passiert nicht.

Ein erfolgreicher Umweg ist mir einmal über HTML gelungen und dann Druck in eine .pdf Datei.
In HTML liesen sich die Spaltenbreiten wie gewünscht formatieren. Allerdings geht bei dieser Möglichkeit ebenfalls der Druck in eine .pdf Datei wegen der großen Datenmenge (ca. 150 Seiten) schief.

Vorschläge?

LG
Steffen

nick
Beiträge: 1283
Registriert: Sa 10. Jul 2010, 11:45

Re: Fahrtenbuch: Druck

Beitrag von nick » Mo 16. Mai 2011, 22:51

Hallo Steffen!
steffen hat geschrieben:1) die Formatierung der PDF-Datei ist "grauenvoll". Ich möchte wahlweise im Quer/Hochformat drucken und möglichst viele Einträge auf eine Seite bekommen. Die Standardvorlagen sind dafür nicht wirklich geeignet. Im Wirrwar der .xml finde ich mich ehrlich gesagt nicht zurecht.
Auch mit elwiz erreiche ich kein ordentliches Ergebnis. Ich kann zwar die Schriftgröße herunterdrehen die Formatierung ist allerdings noch immer unzureichend. (die Felder für KM nehmen viel zu viel Platz ein, etc.)
efa ist in den Druckmöglichkeiten "eingeschränkt", sage ich mal, und verläßt sich da auf andere Tools. Viele Druckertreiber zum Beispiel, oder Zusatzsoftware wie FinePrint, können jeden beliebigen Ausdruck verkleinert mit mehreren Seiten pro Blatt ausgeben. Das funktioniert völlig unabhängig von der Anwendung, also auch für efa. Damit würdest Du also aus efa heraus ein Fahrtenheft pro Seite drucken, was dann im Druckertreiber z.B. mit anderen zusammen als 4 oder 8 Fahrtenhefte pro Seite ausgedruckt wird.
steffen hat geschrieben:2) möchte ich die Statistik in einem Rutsch erstellen (d.h. für das ganze Jahr) funktioniert die Erstellung des PDF nicht.
"FOP erstellt die PDF Datei" - mehr passiert nicht.

Ein erfolgreicher Umweg ist mir einmal über HTML gelungen und dann Druck in eine .pdf Datei.
In HTML liesen sich die Spaltenbreiten wie gewünscht formatieren. Allerdings geht bei dieser Möglichkeit ebenfalls der Druck in eine .pdf Datei wegen der großen Datenmenge (ca. 150 Seiten) schief.
Oops, Dein Ausdruck ist 150 Seiten lang?? Dann vermute ich mal, daß da efa einfach der Speicher ausgeht, das Druckergebnis aufzubereiten. Schau doch mal in der efa-Logdatei, ob Du bei dem Versuch eine Fehlermeldung wie "OutOfMemoryError" bekommst.
Hier ist beschrieben, wie Du efa mehr Speicher zur Verfügung stellen kannst.

Gruß,
Nicolas

Antworten